Vorratsdosen mit zarten Motiven

Vorratsdosen mit zarten Motiven in unterschiedlichen Farben
Vorratsdosen mit zarten Motiven in pastellblau, -grün und -rosa

Bestimmt kennst Du das Problem in der Küche mit den unterschiedlichen Verpackungen von Müsli, Reis oder Linsen und Co. Alles steht im Regal, unterschiedlich groß und optisch nicht wirklich schön. Mit den individuell bemalten Vorratsdosen mit zarten Motiven bringst Du Farbe in Deine Küche. Ganz einfach, in nur drei Schritten kannst Du diese schicken Vorratsdosen gestalten, um Deine Lebensmittel stilvoll zu lagern. Kunterbunt oder farblich aufeinander abgestimmt, so wie es Dir gefällt.

So kannst Du die Vorratsdosen mit zarten Motiven verschönern

Bevor Du mit dem Gestalten beginnst, lege Dir alle benötigten Materialien zurecht. Alles was Du dafür brauchst, erfährst Du in der Liste unter der Anleitung. Reinige die Dosen unbedingt vorher gründlich, damit sie staub-, fettfrei und sauber sind. Nur so erhältst Du auch ein gutes Farb-Ergebnis.

Vorratsdose mit zarten Motiven in pastellgrünem Lackstift bemalen

Step 1:

Zuerst malst Du das Basismotiv, ein kuhfleckenartiges Muster, auf alle Seiten der weißen Metalldose auf. Dafür nimmst Du einen PINTOR Kreativmarker, zum Beispiel in pastellgrün. Mit der Strichstärke B erzielst Du einen gleichmäßigen Farbauftrag. Achte beim Malen darauf, dass Du nicht in die noch feuchte Farbe greifst. Damit Du die Farbe nicht verwischst, ist es besser, wenn Du zwischendurch Pausen machst, um die Farbe immer wieder trocknen zu lassen.

Motiv mit weißem Lackmarker auf die Dose malen

Step 2:

Nach dem Trocknen des ersten Farbauftrags, malst Du mit einem weißen PINTOR Kreativmarker die Details auf deine Metalldosen. Das kann zum Beispiel wie hier ein Blättermotiv sein. Um einen besonders interessanten Effekt zu erzielen, malst Du die Teile der Blätter, die Du auf den pastellgrünen Hintergrund aufträgst, mit einem weißen Marker und die auf dem unbemalten weißen Hintergrund, mit einem pastellgrünen Marker auf. Nach dem Trocknen fixierst Du noch das Motiv, zur besseren Haltbarkeit, mit einem transparenten Acrylspray.

Vorratsdose mit Etikett beschriften

Step 3:

Zum Schluss solltest Du die fertig gestalteten Vorratsdosen noch beschriften, damit Du auch immer weißt, was sich in Deinen Vorratsdosen befindet. Dafür schreibst Du den Inhalt mit dem Gelschreiber G2-7 auf ein weißes Stück Papier. Dann schneidest Du ein 1,5 x 5 cm großes Stück vom unteren Rand einer Klarsichthülle ab. Wenn Du die offenen Seiten links und rechts mit doppelseitigem Klebeband verschließt, entsteht eine Lasche, in die Du von oben Deine passend geschnittenen Beschriftungsstreifen einstecken kannst. Fixiere sie dann noch mit dem Klebeband auf die Dose.

Material für die Vorratsdose mit zarten Mustern

Material

  • PINTOR Kreativmarker, in verschiedenen Strichstärken
  • Schwarzer G2-7 Gelschreiber
  • Doppelseitiges Klebeband
  • Schere
  • Klarsichthülle
  • Weiße Vorratsdose aus Metall

Die Materialien sind in vielen ART Creativ-Geschäften erhältlich.

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Gestalten Deiner Vorratsdosen
und danken Pilotpen für die Anleitung und für die Fotos zu dieser Kreatividee!

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein
Jetzt anrufenKontakt aufnehmenWhatsAppRN Creativ