Ostereier gefilzt und umwickelt
 fünf Ostereier gefilzt und umwickelt mit pastellfarbener Filzwolle und naturfarbener Jutekordel.

Diese österliche Deko-Idee im Materialmix, ist leicht gemacht und perfekt für ein behagliches Frühlings-Ambiente. Mit pastellfarbener Filzwolle und Jutekordel in Naturtönen werden die Ostereier gefilzt und umwickelt. Dafür kannst Du die Schurwolle mit speziellen Filznadeln ganz leicht auf das Styropor-Ei filzen. Etwas Jutekordel und Schmuckelemente aus Holz und Draht vollenden dann Deine Osterkreationen.

So werden die Ostereier gefilzt und umwickelt

Lege Dir die Materialien für diese Kreativ-Idee am besten schon mal bereit. Unter der Anleitung findest Du eine Liste mit den verwendeten Artikeln. Zusätzlich dazu brauchst Du noch eine Schere und ein Lineal.

Styropor-Ei mit Filzwolle filzen

Step 1:

Als Erstes nimmst Du ein Stück Schurwolle in der gewünschten Farbe und legst es anschließend so um das Ei, dass Du die obere Hälfte des Eis bedeckst. Nun filzt Du die Wolle durch wiederholtes einstechen mit dem Filzgerät am Styropor-Ei fest. Je häufiger und dichter du einstichst, desto fester wird die Filzhülle. Stich möglichst senkrecht mit der Nadel ein, damit diese nicht abbricht.

Das gefilzte Osterei wir mit Jutekordel umwickelt

Step 2:

Nach dem Filzen schneidest Du ca. 2,3 m von der Jutekordel für jedes Ei ab und fixierst diese mit etwas Heißkleber am unteren Ende des Eis. Von dort aus umwickelst Du nun das Ei so, dass der Jutekordel-Faden dicht an dicht liegt. Fixiere die Kordel immer wieder mit etwas Heißkleber. An der Wollfilzkante hörst Du dann mit dem Wickeln auf und klebst das Faden-Ende fest.

Ostereier gefilzt und umwickelt und mit Drahtschmuck verziert

Step 3:

Jetzt kannst Du die Eier noch hübsch dekorieren. Biege dazu aus einem Stück Draht für jedes Ei eine Blume (Draht-Länge 30 cm) oder Hasenohren (Draht-Länge 20 cm). Die fertigen Drahtelemente klebst Du anschließend mit Heißkleber auf die Eier und dekorierst sie wie gewünscht mit den Holz-Blumen und den Deko-Federn.

Ostereier gefilzt und umwickelt erhält eine Schlaufe aus Jutekordel zum Aufhängen

Step 4:

Falls Du die Eier aufhängen möchtest, schneidest Du einfach einen 25 cm langen Strang von der Jutekordel ab, legst diesen zu einer Schlaufe zusammen und klebst die beiden Enden mit einem Tropfen Heißkleber an der Filzwolle fest.

Für diese Oster-Bastelidee brauchst Du folgende Produkte:

  • Styropor-Eier, 6cm ø, Art.-Nr. 30162000
  • Reine Schurwolle, Art.Nr. 53 658 000
  • Jutekordel, 1,5mm ø, elfenbeinfarben, Art.-Nr. 42000104
  • Jutekordel, 1,5mm ø, sandfarben, Art.-Nr. 42000504
  • Blumendraht in schwarz, Art.-Nr. 2425500
  • Streuteile Holz-Blüten, Art.-Nr. 46738505
  • Deko-Federn, Art.-Nr. 8510802

Die Materialien sind in vielen ART Creativ-Geschäften erhältlich.

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Gestalten Deiner OsterDeko
und danken der Firma Rayher Hobby für die Anleitung und die Fotos zu dieser Kreatividee!

Jetzt anrufenKontakt aufnehmenWhatsAppRN Creativ

Unsere Öffnungszeiten & Anschrift:

Wir sind in unserem Ladengeschäft gerne für Sie da:

Montag bis Freitag:
09.30 Uhr bis 12.30 Uhr
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Samstag:
09.30 Uhr bis 14.00 Uhr

Conny’s Bastelstübchen
Matthias-Zimmermann-Straße 5
52152 Simmerath

Ihr Kontakt zu uns:
Tel: 02473 / 66 12
Fax: 02473 / 66 50