Kieselsteine in Marmoroptik

Sechs Kieselsteine in Marmoroptik vor einem Blumentopf
Sechs Kieselsteine in Marmoroptik vor einem Blumentopf

Die Kieselsteine in Marmoroptik sehen edel aus und sind daher tolle Deko-Objekte, die Du auch noch ganz leicht selbst machen kannst. Dafür brauchst Du nur weiße und etwas schwarze Gießmasse, die Du in die Silikon-Form füllst und dann mit einem Holzstäbchen durch vorsichtiges Rühren hübsch marmorierst. Die Kieselsteine kannst Du dekorativ auf der Fensterbank verteilen, als Ergänzung zwischen größeren Deko-Objekten oder Blumentöpfen werten sie die Optik zusätzlich auf.

So kannst Du die Kieselsteine in Marmoroptik selbst herstellen

Bevor Du mit diesem Basteltipp beginnst, solltest Du Dir die benötigten Materialien schon einmal bereit stellen. Decke auch Deine Arbeitsfläche mit einer Folie ab, damit sie nicht verschmutzt. Unter der Anleitung sind die verwendeten Artikel aufgeführt. Außerdem brauchst Du noch etwas Wasser und Gefäße um die Gießmassen anzurühren, ein Holzstäbchen und Schleifpapier.

Gießmasse in Kieselstein-Form gießen

Step 1

Zuerst rührst Du das weiße Raysin gemäß der Anleitung mit Wasser an. Anschließend verteilst Du die angerührte Gießmasse gleichmäßig in die einzelnen Steinformen der Silikon-Gießform.

Schwarze Gießmasse für den Marmoreffekt in die weiße Gießmasse  eingießen

Step 2

Nun rührst Du zügig das schwarze Raysin ebenfalls nach Anleitung an und gibst davon dann einen etwa haselnussgroßen Klecks auf die weiße Gießmasse.

Schwarze Gießmasse mit Holzstäbchen zum Marmormuster ziehen

Step 3

Jetzt ziehst Du mit dem Holzstäbchen sofort das Marmor-Muster in die Masse. Achte dabei unbedingt darauf, dass Du mit Deinem Stäbchen vorsichtig auch die Steinform am Boden berührst, damit der Marmorier-Effekt an der Steinoberfläche zu sehen ist.

Getrocknete Kieselsteine in Marmoroptik aus der Form lösen

Step 4

Bevor Du die Kieselsteine aus der Form nehmen kannst, musst Du das Raysin ca. 60 Minuten trocknen lassen. Eventuell vorhandene Unebenheiten schleifst Du mit dem Schleifpapier weg. Außerdem kannst Du durch das Schleifen der Kieselsteine den Marmoreffekt deutlicher herausarbeiten und die einzigartigen Muster der Steine werden gut sichtbar. Zum Schluss lässt Du die Kieselsteine mit der edlen Marmoroptik mehrere Tage aushärten.

Folgende Materialien brauchst Du für diese Deko-Steine:

  • Art.-Nr. 36102000, Silikon-Gießform Steine
  • Gießpulver Raysin 200, Btl 1kg, weiß, Art.-Nr. 3699000
  • Gießpulver Raysin 250, Btl 1kg, schwarz, Art.-Nr. 34479576

Die Materialien sind in vielen ART Creativ-Geschäften erhältlich.

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Basteln
und danken der Firma Rayher Hobby für die Anleitung und die Fotos zu dieser Kreatividee!

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein
Jetzt anrufenKontakt aufnehmenWhatsAppRN Creativ